Ich habe einen Anruf bekommen, der besagt, ein Mitarbeiter des Uniklinikums Jena habe Schwierigkeiten bekommen, weil er auf seinem Büro-Computer mein Blog gelesen habe. Der Vorwurf lautet offenbar auf unerlaubte Privatnutzung des Dienstcomputers. Dazu soll es vor einigen Monaten eine dienstliche Anordnung gegeben haben, die etliche Mitarbeiter unterschreiben mussten. Wer keinen Ärger riskieren möchte, sollte daher diese Seite besser nur zu Hause oder auf einem internetfähigen Privathandy aufrufen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.