Beiträge

Pebble statt Apple Watch

Ich habe mir eine Smartwatch gekauft. Und zum ersten Mal seit sehr langer Zeit habe ich nicht das Apple-Produkt genommen, sondern einen Konkurrenten. Zum ersten Mal habe ich auch lange gezögert, bis ich überhaupt auf eine neue Produktkategorie,…

Will Apple seine Tauglichkeit als Arbeitsplattform verspielen?

Zu den Vorzügen bei Apple-Geräten zählte für mich bisher immer, dass sie sehr simpel auf dem neuesten Softwarestand zu halten sind. Also habe ich mein iPhone auf iOS 8.0 (und heute auf 8.0.2) aktualisiert. Leider hatte das an einer Stelle…

"Was, zum Teufel, macht das FBI mit den Daten von 12 Millionen iPhone- und iPad-Nutzern?"

Arg, was da gerade die Blogs der amerikanischen Tech-Szene beschäftigt: Eine Hackergruppe namens AntiSec, wohl ein Ableger von Anonymous, will eine Liste mit 12 Millionen Gerätenummern von mobilen Apple-Geräten erbeutet haben. Einen Teil…

Klagen über "nur" 20 Prozent Gewinnsteigerung bei Apple

Irgendwie ist die Häme unüberhörbar: Endlich gibt's mal eine Schwäche von Apple zu berichten. Der Gewinn stieg nur um 20 Prozent. Diverse "Wirtschaftsexperten" klingen, als sei der Laden damit sturmreif. Gerade eben hörte ich sogar…
,

Filme, Software, Bananen: Eine Illusion namens Globalisierung

Man mag ja verstehen, wenn ein Land kein Schweinepest-verseuchtes Fleisch hineinlassen will. Und die Globalisierung der Warenwelt mag gern auch da ihre Grenzen finden, wo der Transport etwa eines Apfels von einem Ende der Welt zum anderen…

Hat Apple seine menschlichen Texter und Übersetzer gefeuert?

Was ist mit Apple los? Ich meine jetzt nicht, dass es doch kein iPhone 5 gibt. Das hatte Apple nie versprochen, das haben nur die diversen Gerüchte-Webseiten behauptet.  Ich meine vielmehr die ziemlich missglückte Präsentation auf der Apple-Webseite,…

"Das ist ja hier wie nach dem Krieg"

"Das ist ja hier wie nach dem Krieg", sagte ein Mann in der Schlange, die sich vielleicht 250 bis 300 Meter durch die Münchner Rosenstraße zog, im ganzen vielleicht 1200 bis 1500 Leute, wobei die, die weiter hinten standen, sich nur wenige…