Beiträge

„Thank You For Choosing Deutsche Bahn“

Dringender Servicehinweis: Kaufen Sie bei der Bahn nie ein Hin- und Rückticket. Kaufen Sie für jede Strecke Einzeltickets. Die Kosten sind dieselben. Das Hin- und Rückticket hat nur einen Effekt: Es hebelt Ihre Rechte aus. Es ist jedes Mal…

Auf die Privatbahn einschlagen, vor der Staatsbahn kuschen?

Vor drei Jahren verlor die staatliche Deutsche Bahn die Streckenrechte für die Verbindungen zwischen München, Rosenheim, Salzburg und ein paar weitere Strecken im Alpenvorland. Eine Tochter der französischen Veolia hatte die Ausschreibung…

Schwarzfahren erster Klasse

In meiner morgendlichen Nachrichtenlektüre las ich heute früh den Satz, die große Mehrheit der Flüchtlinge sei ehrlich und keinesfalls kriminell. Denselben Satz habe ich auch vorher schon immer mal wieder gelesen und nie groß drüber nachgedacht,…

Das Märchen vom "Wechsel in die Wirtschaft"

Wann hört eigentlich das Gerede aller Parteipolitiker auf, es müsse einem Politiker doch möglich sein, aus einem politischen Amt "in die Wirtschaft" zu wechseln? In der Causa Pofalla wird uns das jetzt seit Tagen in den Nachrichten als Aktualität…

Pofalla: Der Mann, der zu viel weiß?

Wenn Dinge geschehen, die sich nur mit viel Aufwand halbwegs plausibel erklären lassen und dann immer noch nicht glaubwürdig klingen, dann steckt meistens etwas anderes dahinter. Da erklärte der kürzlich ausgeschiedene Ex-Kanzleramtsminister…

Der Zugführer meinte, er darf die Türen nicht öffnen

Regionalbahn von Grafing nach München. Schöne Pendler-Verbindung. Nur gut 20 Minuten vom Land bis mitten in die Stadt, ohne Zwischenstopp. Funktioniert meistens gut, aber nicht immer. Heute früh fing es damit an, dass alle Nase lang Lautsprecheransagen…
,

Bahn feiert 100 Tage Facebook-Präsenz

Mit einem guten Dutzend Mitarbeitern hat die Deutsche Bahn in den letzten 100 Tagen 100.000 Facebook-Fans angelockt. Ist das viel? Wem nützt das? Lohnt der Aufwand? Die Pressemitteilung, die der "Leiter Task Force Social Media", Jens Appelt,…

Die Frau, die heulte, als werde sie geschlachtet

Wer die Geschichte nachempfinden will: Erst Audio einschalten, dann lesen. Als ich den Aufnahmeknopf drückte, hatte ich den Klang schon eine Stunde im OhrDie Frau sitzt auf ihrem Koffer und heult hemmungslos. Mitten auf Bahnsteig 1 des…

Wie private und halbgewerbliche Fahrer der Bahn Konkurrenz machen

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat sich eine neue Transportbranche entwickelt, die von der Unfähigkeit der staatlich geplanten Großsysteme profitiert. Auf den Webseiten von Mitfahrzentralen tummeln sich immer häufiger Anbieter,…

Adrenalin pur: Gegen meine Mitfahrgelegenheit ist ein Bungee-Jump ein Gähner

Für einen normalen Menschen ist es aufregend, sich eine Gummi-Schnur um die Waden schnallen zu lassen und so gesichert von einer hohen Brücke zu springen. Wer einmal mit Student K. ein paar hundert Kilometer mitgefahren ist, für den wäre…