Beiträge

Wie ich Geld vom Konto eines Betrügers zurückholte, der bei Immobilienscout24 eine Wohnung anpries

chon schräg. Da schrieb ich vor Jahr und Tag eine Warnung vor einem grassierenden Betrügertrick, und Anfang der Woche ruft mich eine Bekannte an, die wiederum einer anderen Bekannten bei der Wohnungssuche in Berlin hilft. Endlich sei sie fündig…

Betrügerische Wohnungsangebote: Immobilienportale schalten Strafverfolger ein

Die Gauner sind gut getarnt und clever, die Masche dreist und offenbar immer wieder erfolgreich. Betrüger versuchen verstärkt, Wohnungssuchende auf den Immobilienportalen  Immobilienscout24, Immowelt und Immonet zu prellen. Sie versprechen…
,

Betrugsversuch auf Immobilienscout – oder: Es gibt keine Billig-Traumwohnung in München

Drei Zimmer in München-Schwabing, fast 100 Quadratmeter, renovierter Altbau, schöne, helle Zimmer, schickes Bad, moderne Küche – für 500 Euro Monatsmiete, und dann auch noch ohne die übliche Gauner-Gebühr für den Makler. Solche Angebote…

Skype-Online-Nummer: Bestellt, bezahlt, nie wieder was gehört

Der Nachteil einiger internationaler Internet-Firmen ist, dass ein Normalsterblicher keine Chance hat, direkten Kontakt aufzunehmen. Ich würde der Firma Skype gern mitteilen, dass ich letzten September für 17,25 Euro eine Online-Telefonnummer…