Beiträge

Gauck des Tages

"Rufen Sie doch Frau Merkel an!" Joachim Gauck bei einem Podiumsgespräch in Wien auf Frage, wie er seine Chancen bei der Kür des Bundespräsidenten sieht
,

Politische Parallelwelten: Der Sündenbock des Bundespräsidenten

Die Formulierung bei Bild.de war sicher nicht so verkehrt, auch, wenn Bundespräsident Christian Wulff das dann auf seine eigene Art mit Pastellfarbe anzumalen versuchte. Er zog "erste personelle Konsequenzen und entließ seinen Sprecher Olaf…

Schon überraschend, dass Bundespräsident Wulff sich Merkels moralischem Absolutismus in den Weg stellt

Ich war für Gauck und mag Wulff als Bundespräsident immer noch nicht so recht – aber jetzt gewinnt er doch Sympathie. Dafür, dass er die Bundesregierung für die Entmachtung des Parlaments kritisiert und das Atom-Ausstiegsgesetz ohne Zeitdruck…

Wulffs Visionen

Jetzt, wo Bundespräsident Christian Wulff es gesagt hat, fällt es mir tatsächlich auf: Wir sind offenbar wieder ein sehr religiöses Land. Wer will, mag das Video oben als Indiz sehen. Ich bezweifle trotzdem, dass der Islam in derselben Weise…

Sechs Gründe, aus denen Christian Wulff als Bundespräsident zurücktreten sollte

So begann schon das Ende der Amtszeit von Horst Köhler. Er vermisse den "Respekt vor dem Amt". Den fordert jetzt auch Christian Wulff, nachdem er seit seinem Amtsantritt einiges unternahm, ihn zu verlieren. Fehlenden Respekt warf Wulffs…

Gauck wird's, wenn er will. Update: Er will!

Angenommen, bei der Wahl des Bundespräsidenten kommt es tatsächlich zur Kampfabstimmung zwischen Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff und Stasi-Aufklärer Joachim Gauck (und seit eben heißt es, er hätte zugesagt) – da…