Beiträge

,

Warum Google für die vier staatlichen Gewalten (außer in den USA) so unheimlich ist

Skepsis und Misstrauen allerorten: Bundesjustizministerin Sabine Leuttheusser-Schnarrenberger will Dienste der Kommunikations- und Suchfirma Google unter die Lupe nehmen. Frankreich will eine Google-Steuer einführen und dann auch gleich auf…

Ein paar ökonomische Binsen: So verändert das Internet die Medien wirklich

Schlagworte gibt es zu Hauf: Kostenloskultur, Räubermentalität, etc. Und die augenfälligsten Folgen, die das Internet für Zeitungen, Fernsehen und Radio hat, sind auch hinreichend bekannt. Nicht die derzeitige Krise lässt Einnahmen und…
,

Peter Maffay und Trent Reznor: So unterscheidet sich die alte von der neuen Musikwirtschaft

Vorab: Es geht nicht um Musikgeschmack. Wer Peter Maffay gerne hört, wird Nine Inch Nails hassen. Umgekehrt gilt dasselbe. Hier geht es stattdessen um die Frage, wie sich Musik heutzutage verkaufen lässt und welche Rolle das Internet dabei…

Facebook & Co. machen gar nicht einsam, sondern fördern echte Kontakte

Sind die allfälligen Ängste vor den Folgen moderner Technik unbegründet? Eine neue Studie aus den USA kommt zu dem Ergebnis, dass Facebook & Co. nicht etwa die Einsamkeit verstärken, sondern echte Kontakte fördern. …

Berlin droht der Internet-Kollaps

via morgenpost.de Posted via web from | bitterlemmer |

Wer ihn noch nicht gelesen hat: Schirrmachers Text über die wahre Macht der Web-Avantagarde

Artikel-ServicesAufstieg der NerdsDie Revolution der PiratenVon Frank Schirrmacher DruckenVersendenSpeichernVorherige Seite Der Nerd erwacht zum politischen Tier21. September 2009 Die Journalistin Dagmar von Taube bringt demnächst…