Beiträge

,

Verblasste Glorie: Warum das Berliner KaDeWe heute nichts anderes ist als eine 08/15-Shopping-Bude

Es war einmal … da war das Kaufhaus des Westens am Berliner Tauentzien dafür berühmt, so ziemlich jeden Warenwunsch auch anspruchsvoller Kundschaft erfüllen zu können. Seine Einkäufer pflegten eigene Kontakte zu Produzenten überall auf der Welt und beschafften, was außer ihnen niemand sonst in Deutschlands Hauptstadt anzubieten vermochte. Ausgefallene Düfte, exotische Accessoires, nie zuvor gekostete Speisen. Das hat sich gründlich geändert.