Beiträge

Über die Probleme der Staatsanwaltschaft Köln mit Presseauskünften und diesem elektronischen Neuland

ür ein Thema, an dem ich schon eine Weile recherchiere, benötige ich eigentlich auch eine Stellungnahme der Staatsanwaltschaft Köln. Wie es aussieht, werde ich nicht anders können, als in dem betreffenden Beitrag einfach festzustellen, dass…

Totalschaden: Der Zeitgeist ist voll gegen die Wand gekracht

Zweierlei gilt es zunächst festzuhalten – erstens: Die Kölner Polizeiführung hat Medien und Öffentlichkeit (Steuerzahler) über die Silvesterausschreitungen am Hauptbahnhof vorsätzlich belogen, glaubt man den empörten Beamten, die das…

Wenige Fakten, viele Meinungen

Ich kenne die Kollegin Janine Grosch aus Köln nicht, aber ich habe beim Kölner Stadtanzeiger ein sehr klares Faktenstück über den Stand der Dinge zur Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof gelesen, das ihren Namen in der Autorenzeile trägt.…

Richter will Video auswerten: War Beate #Zschäpe beim #NSU-Bombenanschlag in Köln dabei?

Es war nur eine unauffällige Bemerkung des Richters am Ende des Verhandlungstages, die offenbar von vielen überhört wurde, aber immensen Zündstoff birgt. Er habe das Bundeskriminalamt beauftragt, Videos von Überwachungskameras auszuwerten.…