Beiträge

Das Finanzamt erbarmte sich: Ich darf gegen Geld bloggen

Jepp – ich darf jetzt gegen Geld bloggen. Das Finanzamt hat es mir erlaubt. Im Klartext: Das Bundesamt für Steuern teilte mir auf Antrag meines örtlich zuständigen Finanzamtes Rosenheim eine Umsatzsteuer-ID zu. Die benötige ich, weil ich…

Bezahltes Bloggen: Wenn da nicht das Finanzamt wäre...

Einige gerade der meistgelesenen Artikel meines Blogs haben sehr viel Arbeit gemacht und waren manchmal auch mit echten Kosten verbunden, etwa für Reisen. Einmal hat mich eine investigative Geschichte einen kleinen fünfstelligen Betrag gekostet,…