Beiträge

FDP-Parlamentarier verdienen eigenes Geld. Grüne lassen sich voll-alimentieren

ahr für Jahr empört sich die halbe Publizistik über die hohen Nebenverdienste von Bundestagsabgeordneten, auch heuer wieder (siehe hier). Jahr für Jahr geschieht das auf dieselbe plumpe Weise. 154 der 709 Volksvertreter sagten, sie hätten…

Saudis boykottieren? Leider unmöglich #SaudiFuel

Wer den Judenstaat mit seinem Konsumverhalten bestrafen will, der kann das durchaus fein abgestuft erledigen. Wahlweise kann man nur Waren aus den sogenannten "besetzten Gebieten" boykottieren oder auch Waren aus jedem Teil Israels. Das funktioniert…

Das Märchen vom "Wechsel in die Wirtschaft"

Wann hört eigentlich das Gerede aller Parteipolitiker auf, es müsse einem Politiker doch möglich sein, aus einem politischen Amt "in die Wirtschaft" zu wechseln? In der Causa Pofalla wird uns das jetzt seit Tagen in den Nachrichten als Aktualität…

Ausgerechnet Lobbyist Lauterbach...

Die Chuzpe muss einer erstmal haben: Ausgerechnet der SPD-Bundestagsabgeordnete und Klinik-Lobbyist Karl Lauterbach fordert, wegen der Apotheken-Lobby-Affäre sämtliche Gesundheitsgesetze der letzten Jahre zu überprüfen. Die Idee ist…

Apotheker-Preise dank kriminellen Lobby-Wahnsinns

Die Apotheken gehören zu den womöglich unmoralischsten Lobby-Drückern des Landes. Unmoralisch deshalb, weil sie ihre Geldgier hinter der Fassade angeblich biederer und hilfreicher Dienstleister verstecken. Die FDP war für die Apotheker-Lobby…

Antibiotika-Resistenz: Politiker, Masthühner, Apotheker

Der Vorschlag des grünen Landwirtschaftsministers Johannes Remmel ist nicht gleich falsch, nur, weil er grün ist oder sein Nachname von hinten gelesen mein Nachname ist. Remmel verlangt, jeglichen vorbeugenden Antibiotikagebrauch gesetzlich…