Beiträge

Warum Angela Merkel für die infektiöse Ausbreitung von #Corona-Verschwörungstheorien verantwortlich ist

Oh mein Gott! Jetzt wärmt auch noch das eigentlich seriöse Handelsblatt eine längst widerlegte Verschwörungstherie über das Corona-Virus neu auf. War's doch ein Laborunfall? Entsprang das Virus, das jetzt die Welt stillstehen lässt, einem…

Wann Merkel es für angebracht hält, einen Geheimdienst-Chef zu entsorgen – und wann nicht

ans-Georg Maaßen ist als Chef des Bundesverfassungsschutzes also gefeuert, weil er falsche Worte wählte. Er widersprach einer Formulierung Merkelscher Symbolpolitik, als er meinte, die Vorgänge in Chemnitz nach den tödlichen Messerstichen…

Heiko Maas und der „Kampf gegen rechts“: Straßenkampf statt Wahlkampf

ie Einführung der liberalen, repräsentativen Demokratie galt bis jetzt als fortschrittliche Errungenschaft. Der „Kampf gegen rechts“ scheint die Grundlagen zu verändern. Außenminister Heiko Maas ruft jetzt die „schweigende Mehrheit“…

Ohne Opposition keine Demokratie

pposition ist Mist“, lautet das bis heute gültige Credo des SPD-Politikers Franz Müntefering. Seine Partei ist damit ja auch in gewisser Weise erfolgreich. Sie sitzt stets in Regierungen. Sie hat sich gerade eben dank der Regierungsmacht…

Ein Grüner macht sich Sorgen um die Demokratie – mit einem Plädoyer für ewiges Regieren?

Angela Merkel hat sich jahrelang vor allem darum gekümmert, dass Menschen nicht zu Wahl gehen – indem sie SPD und Grünen die Themen abnahm und deren Anhänger erfolgreich einlullte. Dass diese Strategie der „assymetrischen Demobilisierung“…

Das Kartell der Totalversager

Politik ist nicht nur ein schmutziges und unehrliches Geschäft, es ist auch ein Geschäft der verdrehten Werte. Versager gelten als erfolgreich. Schlechte Nachrichten gelten als gute. Worte gelten als Taten. Opportunismus gilt als Zivilcourage.   I. Der…

Gegentrends: Die traditionelle Ehe wird unwichtiger, die Homoehe wichtiger

Gerade erst lästerten noch alle über die Grünen, denen nichts Wichtigeres einfiel, als die Einführung der Homoehe zur unverhandelbaren Grundbedingung für künftige Koalitionspartner zu verkünden. Jetzt lästert keiner mehr. Erst zog die…

Rin inne Kartoffeln, raus ausse Kartoffeln...

Vielleicht ist der Vorwurf des britischen Politologen Anthony Glees, Deutschland benehme sich gerade wie ein "gefühlsgeleiteter Hippie-Staat", gar nicht so absurd, wie manche meinen. Absurd ist wohl eher, dass Deutschland gerade noch die Grenzen…

Das Flüchtlingsdrama und die Kirche im Dorf

Ist es nur das Sommerloch? Oder ist die Zahl der Flüchtlinge wirklich ein so schlagendes Thema, dass es alles andere zurecht überstrahlt? Und wenn es das ist: Stimmt der Eindruck, dass sich allgemeiner Terror gegen Flüchtlinge breitmacht,…