Beiträge

Die Debatte um die Frage, wer von Breiviks Terror politisch profitiert

Die ersten, die nach der Bombe in Oslo jubelten, waren fanatische Islamisten. In einigen ihrer Foren fanden sich die typischen hämischen Kommentare, die sich eben so finden, wenn es knallt und die Welt erstmal glaubt, al Kaida sei es gewesen.…

Datenüberwachungsdebatte wegen Norwegen: Die übliche Netz-Propaganda der Sicherheitspolitiker

Man kann die Sache relativ zügig abfackeln: Norwegen hat eine Daten-Vorratsspeicherung. Sie hat den Anschlag in Oslo und das Massaker auf Utoya nicht verhindert. Der Täter nutzte das Netz freilich intensiv. Er recherchierte Rezepte zum Bau…