Beiträge

Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Das Märchen vom gerechten Staat, der in Wahrheit ein Abkassier-Verein ist

Teil 1Exzellente Beschreibung der Steuerirrsinns, der alles verkompliziert, unnötig Geld hin- und herschiebt, das Leben jedes Einzelnen bis ins Letzte regulieren will und tatsächlich allen schadet - außer den Politikern. Film besteht…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Bauernministerin Aigner warnt vor Hungerrevolten – die sie selber mitverursacht

Bundesernährungsministerin Ilse Aigner hat zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin vor weltweiten Hungerrevolten gewarnt und wagte manche steile These. Etwa die, der Aufstand in Tunesien gelte nicht dem korrupten Ben-Ali-System, sondern habe…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Diskriminierungsfreie Bombensuche

Wieder mal so ein typisches Stück aus dem politisch-publizistischen Tollhaus: Ausnahmslos alle Parteien einschließlich Spiegel-Online zerreißen die absolut vernünftige Idee, Flugpassagiere unterschiedlich scharf zu kontrollieren, je nachdem,…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet
,

Volksrepublik Berlin

Ob Renate Künast nächstes Jahr zur Regierenden Bürgermeisterin Berlins gewählt wird oder ob Wowi seine Party fortsetzen darf ist eigentlich völlig egal. Beide gehören zum selben Lager, nämlich dem linken. Beide plädieren für "Rückbau"…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Politische Parallelwelten, Teil 7: Die Mauer in den Köpfen und der Bürokraten-Feiertag

Wem nützt eigentlich diese Gerede über die "Mauer im Kopf", die angeblich Ost von West trenne? Denn wahr ist daran ja nichts. Wahr ist, dass es eine Spaltung der Gesellschaft gibt, aber die verläuft ganz anders als entlang der früheren Mauer.…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Politische Parallelwelten, Teil 4: Hauptstadtdoppel Berlin-Bonn

Warum ist Karl Theodor zu Guttenberg in den Umfragen so beliebt? Weil er nicht so denkt und redet wie ein typischer Politiker. Das hat er schon beim Thema Wehrpflicht gezeigt. Und jetzt zeigt er es beim Unfugthema Berlin-Bonn. Das will er nämlich…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Rrrrumms! – plumpste der Staatsführung ein Stein vom Herzen

Na, da dürfte der gesamten Staatsführung ein riesiger Stein vom Herzen gefallen sein. Der Stoßseufzer der Erleichterung war richtig greifbar, so still, wie die Herrschaften gestern Abend blieben, was ja auffiel, weil sie ja sonst nicht gerade…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Sätze aus dem Sarrazin-Buch, die verständlich machen, warum die Politiker freidrehen

Ich habe das Buch von Thilo Sarrazin endlich ergattern können. Erstes Anschmökern macht klar, warum unsere Politiker freidrehen und den Mann mundtot machen wollen. Im Prinzip handelt es sich um Erkenntnisse auf Kindergartenniveau, die aber…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Eine Parallelgesellschaft namens politische Klasse

Versteht irgendjemand, warum der Atomkraft-Kompromiss der Koalition eine "Revolution in der Energieversorgung" sein soll, wie Kanzlerin Angela Merkel meint? Hat sie vielleicht gerade den elektrischen Strom neu erfunden? Kann irgendjemand anhand…
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner beklagt, was sie mit ihrer Politik selber anrichtet

Der Kaiser ist nackt

Es ist schon erstaunlich, wie die Debatte um Thilo Sarrazin gerade verläuft. Und mancher, gerade im politischen und publizistischen Betrieb, dürfte in den nächsten Tagen zwischen Wut und Verzweiflung schwanken, wenn der Protagonist jetzt…