Beiträge

Pressefreiheit: Warum der letzte Vorgang in Stuttgart schlimmer ist als der in Sachsen

icht Sachsen ist das Problem. Auf Sachsen schlagen nur alle wieder so traut und einig ein, weil Sachsens Polizei und Landesregierung eine so verlockende Angriffsfläche boten. Es ist in der Tat ein starkes Stück, ein Fernsehteam mal so eben…

Wie mich die Justiz auf Geheiß eines Mörders verknacken wollte – und scheiterte

Vor einem dreiviertel Jahr fand ich einen Strafbefehl in meinem Briefkasten. Ich habe mich der "üblen Nachrede" gegen einen Hendrik Möbus schuldig gemacht, stand darin. Richterin Dr. H. vom Amtsgericht Berlin-Tiergarten brummte mir dafür…

Warum der Erdogan den Böhmermann in Hamburg verklagt und warum der Maas da mit dran schuld ist

Recep Tayyip Erdogan wohnt in Ankara und Istanbul, seine Botschaft ist in Berlin. Jan Böhmermann lebt in Köln und arbeitet in Mainz. Und damit nach Hamburg: In Hamburg sitzt das Gericht, das Böhmermann gerade in Erdogans Auftrag eine einstweilige…

Die Angst vor dem Osten

Ungarn, nur mal so, um eine Ahnung zu bekommen über das, worüber sich gerade alle aufregen, ist ein extrem freies Land. Medien dürfen dort eigentlich alles. Alles, was auch hierzulande erlaubt ist, dazu aber auch alles mögliche andere. Sie…

Pressefreiheit à la Schnarre

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat die "Tatort Internet"-Sendung auf RTL 2 für überflüssig erklärt und kritisiert: "Öffentliche Pranger braucht der Rechtsstaat nicht". Es handelt sich um eine ähnliche Kritik…