Beiträge

Statt zu simsen sollen wir jetzt RCS-e-en (oder wie das heißt...)

Mobilfunkfirmen neigen zu fast autistischem Kommunikationsverhalten. In der Regel verstehen sie nicht, was normale Menschen von ihnen wollen. Meistens ist so etwas schädlich. Einmal aber kam dabei rein zufällig und ungeplant ein Milliardengeschäft…

SMS: Zuerst unerwünscht, dann kostenlos, dann teuer, demnächst überflüssig

Die Mobilfunkfirmen beklagen wieder einmal, auf Kosten von Internetfirmen Umsätze zu verlieren. Aktuell geht es um Umsatzeinbrüche mit SMS. Das ist insofern kurios, als die Netzbetreiber offenbar vergessen haben, dass sie die kurzen 160-Zeichen-Nachrichten…