Beiträge

Hat Apple seine menschlichen Texter und Übersetzer gefeuert?

Was ist mit Apple los? Ich meine jetzt nicht, dass es doch kein iPhone 5 gibt. Das hatte Apple nie versprochen, das haben nur die diversen Gerüchte-Webseiten behauptet.  Ich meine vielmehr die ziemlich missglückte Präsentation auf der Apple-Webseite,…

Fünf Jahre Rechtschreibreform: Wann kommt endlich die Sprachpolizei?

Seit genau fünf Jahren nervt und irritiert die reformierte Rechtschreibung. Bis heute gibt es im täglichen Gebrauch Unklarheiten mit der Folge, dass ein gewisser Wildwuchs allgemein toleriert wird. Das ist vor allem deshalb ziemlich lustig,…

Rechtschreib-Bilanz

Ich vinde, di rechtschraibrevorm graift vil tsu kurts. Ainzelne wörter ainer länkst välligen logischen renowirung tsu untertsijen sowi ein par kommasetsungen tsu verändern – dass ist ja gants nätt. Aber es ist inkonnsekwännt. Hättn…

Unwort des Jahres: Wahlzwang

Sonderbar: Bisher dachte ich immer, Zwang und freie Wahl seien Gegensätze. Aus Frust über ein erfolgreiches Volksbegehren für verbindlichen und zeugnisrelevanten Religionsunterricht hat Berlins rot-rote Senatsszene diesen Gegensatz jetzt…