Beiträge

„Konstruktiver Journalismus“: Die Selbsttötung der Informationsmedien

ibt es bisher nur destruktiven Jounalismus? Es drängt sich auf, darauf mit ja zu antworten, glaubt man denen, die neuerdings das Konzept des „konstruktiven Journalismus“ propagieren. Es handelt sich vorzugsweise um Kollegen mit eher grünen…

Der Irrtum der Entschleuniger

Seit einigen Jahren ist Entschleunigung ja groß in Mode. Moderne Technik und ständige Online-Präsenz seien wider die Natur. Oberster Trendsetter war vielleicht Sten Nadolny mit seinem Roman über den Seefahrer John Franklin, "Die Entdeckung…