Atheist des Tages

„Ich glaube, die Wahrscheinlichkeit eines übernatürlichen Schöpfers ist sehr, sehr klein“

Atheismus-Vorkämpfer Richard Dawkins, der bisher meinte, zu wissen, dass es keinen Gott gibt, bei einem Podiumsgespräch in Oxford mit dem Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.